Was sind die Nachteile von Globuli?

Hassan Staudinger

Weil sie zu teuer sind. Der Grund ist derselbe, dass es für viele Menschen derselbe ist. Globuli sind nicht billig. Sie sind aus gutem Grund teuer: Sie sind nicht so praktisch.

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der häufigsten Nachteile von Globuli werfen. 1. Sie sind zu zerbrechlich. Viele der teureren sind ziemlich brüchig. Das differenziert diesen Artikel von weiteren Artikeln wie Muskelkater Globuli. Ein Globuli kann beim Treffer zerbrechen, und einige sind sogar so spröde, dass sie zerbrechen. Es gibt keine "Sicherheit" für Globuli. 2. Das mag aufschlussreich sein, vergleicht man es mit Demodex Shampoo. Sie produzieren nicht genug der mikrongroßen Eisenoxidpartikel für eine gute Konzentration. Nach meiner Erfahrung ist ein Globuli am effektivsten, wenn er mindestens 10 Mikrometer groß ist. Es gibt keinen Grund, so groß zu sein, dass man es nicht in der Hand drücken kann. 3. Sie enthalten weit weniger Eisen als Eisenoxid. Dieses ist, was sie sicher und bequem für Leute auf einem festen Etat und Leute bildet, die nicht Zeit haben, auszugehen und das hochmolekulare - Gewicht Eisenoxid zu kaufen und mehr Eisenoxid dann kaufen zu müssen. Sie sind auch die einzige gute Wahl, wenn man in einem Land mit Eisenmangel lebt.

4. Wenn sie genug Eisen enthalten, sind sie sehr sicher in der Anwendung. Sie sind nicht gefährlich, wenn sie eisenhaltig sind, und sie enthalten keine anderen Metalle (im Gegensatz zu Eisenoxid, das andere Metallverbindungen enthält). 4.1 Sie sind sicher in der Anwendung zu Hause, wenn sie eisenhaltig sind. Betrachten Sieden Globuli Vergleich. Obwohl es viele verschiedene Eisenarten gibt, werden am häufigsten Eisenoxid und Eiseneisen verwendet. Eiseneisen ist die Art, die Sie auf den Küchenarbeitsplatten, der Fensterbank, dem Boden Ihres Schranks und im Hausstaub finden könnten, während Eisenoxid eine Art ist, die bei einer Reihe von eisenhaltigen Produkten zu finden ist. Einige eisenhaltige Produkte enthalten jedoch Eisen. Wenn Sie ein eisenhaltiges Produkt in eine Tasse Ihres eigenen Kaffees oder Ihrer eigenen Milch geben, kann es einen kleinen Rückstand in Ihrer Tasse hinterlassen, wenn Sie es in der Hand aufschütteln. Eisen-Eisen, das in einem Produkt vorhanden ist, beeinflusst den Metallgehalt im Produkt nicht, so dass Sie es nach Belieben verwenden können. Wenn Sie Eisenoxidprodukte verwenden, sollten Sie sich über mögliche gesundheitliche Auswirkungen Gedanken machen.

4.2 Welche Risiken bestehen bei der Verwendung eisenhaltiger Produkte? Bei eisenhaltigen Produkten sind die Hauptrisiken nicht immer gegeben. Eisenhaltige Produkte, insbesondere eisenhaltige Produkte, sind nicht völlig sicher. In der Regel ist es wichtig zu wissen, dass Sie sich nicht 100%ig sicher sein können, ob ein Produkt sicher ist und dass Sie einigen Risiken ausgesetzt sein können. Aus diesem Grund empfehlen wir den Verbrauchern, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Überprüfen Sie das Etikett und konsultieren Sie gegebenenfalls das Etikett aller Produkte, um sicherzustellen, dass das Produkt für den Gebrauch sicher und für Sie ungefährlich ist: (a) Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Menge des Produkts ein.

(b) Wenn Sie ein Problem oder eine Gefahr mit einem Produkt feststellen, wenden Sie sich sofort an den Hersteller: a) um zu vermeiden, dass das Produkt vom falschen Ende kommt.

b) dem Hersteller Bericht zu erstatten, wenn das Produkt nicht mehr für die Verwendung geeignet ist.

4.3 Was ist mit der Verwendung von eisenhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln? Die Verwendung eisenhaltiger Produkte, insbesondere eisenhaltiger Produkte, gilt allgemein als sicher, da Eisen-Eisen als Antioxidans verwendet werden kann und sogar die Aufnahme von Eisen verbessern kann.